Konfirmandenzeit

Die Konfirmanden-Zeit erstreckt sich über zwei Halbjahre. Pfarrer Gerhard Bauer und Pfarrer Ulrich Winkler gestalten die Konfirmandenarbeit jährlich wechselnd. Das erste Halbjahr heißt „Präparandenkurs“ (vom lat. „praeparare=vorbereiten“).

Das zweite Halbjahr heißt „Konfirmandenkurs“ (vom lat. „konfirmare=bekräftigen“).

Anmeldung zur Konfirmation

Unser Pfarramt lädt die entsprechenden Jahrgänge per Brief ein. Manchmal sind uns jedoch nicht alle Adressen bekannt. Rufen Sie uns an, falls Sie Fragen zum Thema Konfirmation haben.

Konfirmationstermin

Die Konfirmation in unserer Kirchengemeinde findet immer am 2. Sonntag nach Ostern statt.

Jubliäums-Konfirmationen

Immer am Pfingstmontag feiern wir das Konfirmations-Jubiläum für alle Jubel-Konfirmandinnen und -Konfirmanden gemeinsam.

Wird man vom Pfarramt auf die Feier aufmerksam gemacht?

Nein, denn wir haben nach 25 oder gar 50 Jahren keine aktuellen Adressen. Frauen haben oft einen anderen Familiennamen. Wir sind bei der „Silbernen“ und „Goldenen“ Konfirmation darauf angewiesen, dass die in Kulmbach Lebenden Freunde von auswärts auf das Fest aufmerksam machen. Jede(r) Angemeldete wird dann zum Gottesdienst persönlich eingeladen.

Nutzen Sie die Kontakt-Möglichkeiten unserer Homepage!